↗️ Heizölpreise steigen in Hamburg am 17.06.2019 um ca. € +0,59 per 100 Ltr.

Der Heizölpreis ist am heutigen Montag um ca. € +0,59 pro 100 Liter gestiegen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl EL (extra leicht + schwefelarm) in Hamburg (PLZ 21107 - Tanklagergebiet) kostet heute EUR 66,06 pro 100 Liter bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.982,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) notierte am Freitag in der vergangenen Handelswoche nur etwas fester und weiter über der Marke von 52 US-Dollar. Gegen Tagesende verbuchte der Ölpreis zum Wochenende nur ein kleines Plus in Höhe von +0,23 US-Dollar je Barrel. Am heutigen Montag notiert der Ölpreis wieder etwas leichter und weiter oberhalb der Marke von insgesamt 52 US-Dollar. Am Vormittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte WTI 52,29 US-Dollar. Das waren -0,22 US-Dollar je Barrel weniger als am Freitagabend (Schlusskurs: 52,51 US-Dollar) in New York.

Read More

↘️ Heizölpreise fallen in Hamburg am 14.06.2019 um ca. € -0,12 per 100 Ltr.

Der Heizölpreis ist am heutigen Freitag um ca. € -0,12 pro 100 Liter gefallen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl EL (extra leicht + schwefelarm) in Hamburg (PLZ 21107 - Tanklagergebiet) kostet heute EUR 65,47 pro 100 Liter bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.964,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) ist am gestrigen Donnerstag nach einem Angriff auf zwei Öltanker in der Strasse von Hormuz um +1,14 US-Dollar je Barrel auf die Marke von über 52 US-Dollar angestiegen. Am heutigen Freitag und letzten Handelstag der Woche notiert der Ölpreis wieder etwas leichter bei der Marke von rund 52 US-Dollar. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte WTI 52,03 US-Dollar. Das waren -0,25 US-Dollar je Barrel weniger als am Donnerstagabend (Schlusskurs: 52,28 US-Dollar) in New York.

Read More

↗️ Heizölpreise steigen in Hamburg am 13.06.2019 um ca. € +0,65 per 100 Ltr.

Der Heizölpreis ist am heutigen Donnerstag um ca. € +0,65 pro 100 Liter gestiegen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl EL (extra leicht + schwefelarm) in Hamburg (PLZ 21107 - Tanklagergebiet) kostet heute EUR 65,59 pro 100 Liter bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.968,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) ist am gestrigen Mittwoch nach Veröffentlichung von bearishen Lagerbestandsdaten in den USA um -2,13 US-Dollar je Barrel auf die Marke von 51 US-Dollar gefallen. Gemäß aktuellen Daten des Department of Energy nahmen neben den Beständen an Rohöl auch die Bestände an Benzin zu, während bei den Vorräten an Destillaten (Heizöl & Diesel) Abbauten vermeldet wurden. Über die vergangenen 12 Wochen kletterten die Bestände in den USA damit um ganze +91 Mio. Barrel an, und das zu einer Zeit, in der die Marktlage mit Kürzungen der OPEC+ Gruppe und Sanktionen gegen Venezuela und Iran eigentlich knapp sein sollte. Der Anstieg der Vorräte ist nicht nur aus dieser Perspektive überraschend stark, er entspricht auch nicht der üblichen saisonalen Entwicklung, denn zu dieser Jahreszeit nehmen die Bestände für gewöhnlich ab. Die Versorgungslage in den USA, dem Land mit dem größten Ölverbrauch und der größten Ölförderung, ist also relativ komfortabel und sollte sich auch in der zweiten Jahreshälfte weiter verbessern. Analysten gehen davon aus, dass die US Ölproduktion in dieser Zeit deutlich stärker als die Nachfrage wächst, sodass das überschüssige Öl am Weltmarkt angeboten werden kann und das Angebot auch dort verbessert. Am heutigen Donnerstag kommt es zu einer Gegenbewegung am Markt und der Ölpreis notiert wieder merklich fester und wieder oberhalb der Marke von insgesamt 52 US-Dollar. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte WTI 52,55 US-Dollar. Das waren +1,41 US-Dollar je Barrel mehr als am Mittwochabend (Schlusskurs: 51,14 US-Dollar) in New York.

Read More

↘️ Heizölpreise fallen in Hamburg am 12.06.2019 um ca. € -0,59 per 100 Ltr.

Der Heizölpreis ist am heutigen Mittwoch um ca. € -0,59 pro 100 Liter gefallen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl EL (extra leicht + schwefelarm) in Hamburg (PLZ 21107 - Tanklagergebiet) kostet heute EUR 64,93 pro 100 Liter bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.948,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) notierte am gestrigen Dienstag nahezu unverändert über der Marke von 53 US-Dollar. Gegen Tagesende verbuchte der Ölpreis nur ein hauchdünnes Plus in Höhe von +0,01 US-Dollar je Barrel. Am heutigen Mittwoch notiert der Ölpreis etwas leichter und mittlerweile unterhalb der Marke von insgesamt 53 US-Dollar. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte WTI 52,34 US-Dollar. Das waren -0,93 US-Dollar je Barrel weniger als am Dienstagabend (Schlusskurs: 53,27 US-Dollar) in New York.

Read More

↘️ Heizölpreise fallen in Hamburg am 11.06.2019 um ca. € -0,18 per 100 Ltr.

Der Heizölpreis ist am heutigen Dienstag um ca. € -0,18 pro 100 Liter gefallen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl EL (extra leicht + schwefelarm) in Hamburg (PLZ 21107 - Tanklagergebiet) kostet heute EUR 65,53 pro 100 Liter bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.966,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) ist am gestrigen Montag in New York aufgrund von Gewinnmitnahmen um -0,73 US-Dollar je Barrel gefallen und notierte weiter über der Marke von 53 US-Dollar. Am heutigen Dienstag notiert der Ölpreis wieder etwas fester und weiter oberhalb der Marke von insgesamt 53 US-Dollar. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte WTI 53,82 US-Dollar. Das waren +0,56 US-Dollar je Barrel mehr als am Montagabend (Schlusskurs: 53,26 US-Dollar) in New York.

Read More

↗️ Heizölpreise steigen in Hamburg am 07.06.2019 um ca. € +0,83 per 100 Ltr.

Der Heizölpreis ist am heutigen Freitag um ca. € +0,83 pro 100 Liter gestiegen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl EL (extra leicht + schwefelarm) in Hamburg (PLZ 21107 - Tanklagergebiet) kostet heute EUR 65,71 pro 100 Liter bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.971,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) ist am gestrigen Donnerstag um +0,90 US-Dollar je Barrel auf die Marke von über 52 US-Dollar angestiegen, nachdem eine überraschende Meldung aus Mexiko veröffentlicht wurde. Demnach sollen Asylsuchende aus Mittelamerika künftig in Mexiko und nicht mehr in den USA Asyl beantragen. Zudem verlagerte Mexiko zur Sicherung die Nationalgarde an die Grenze zur USA. Die USA prüfen nun deshalb die Verschiebung der angedrohten Zölle, womit Nachfragesorgen am Makrt reduziert werden. Am heutigen Freitag notiert der Ölpreis etwas fester und mittlerweile wieder oberhalb der Marke von insgesamt 53 US-Dollar. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte WTI 53,44 US-Dollar. Das waren +0,85 US-Dollar je Barrel mehr als am Donnerstagabend (Schlusskurs: 52,59 US-Dollar) in New York.

Read More

↘️ Heizölpreise fallen in Hamburg am 06.06.2019 um ca. € -0,48 per 100 Ltr.

Der Heizölpreis ist am heutigen Donnerstag um ca. € -0,48 pro 100 Liter gefallen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl EL (extra leicht + schwefelarm) in Hamburg (PLZ 21107 - Tanklagergebiet) kostet heute EUR 64,87 pro 100 Liter bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.946,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) ist am gestrigen Mittwoch nach Veröffentlichung von überraschend bearishen Lagerbestandsdaten in den USA um -1,80 US-Dollar je Barrel auf die Marke von 51 US-Dollar gefallen. Nach aktuellen Angaben des Department of Energy nahmen neben den Beständen an Rohöl und Benzin auch die Destillatbestände (Heizöl & Diesel) zu. Am heutigen Donnerstag notiert der Ölpreis nur etwas fester und weiter oberhalb der Marke von insgesamt 51 US-Dollar. Am Vormittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte WTI 51,85 US-Dollar. Das waren nur +0,17 US-Dollar je Barrel mehr als am Mittwochabend (Schlusskurs: 51,68 US-Dollar) in New York.

Read More

↘️ Heizölpreise fallen in Hamburg am 05.06.2019 um ca. € -0,06 per 100 Ltr.

Der Heizölpreis ist am heutigen Mittwoch um ca. € -0,06 pro 100 Liter gefallen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl EL (extra leicht + schwefelarm) in Hamburg (PLZ 21107 - Tanklagergebiet) kostet heute EUR 65,35 pro 100 Liter bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.960,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) notierte am gestrigen Dienstag nur etwas fester und weiter oberhalb der Marke von 53 US-Dollar. Gegen Tagesende verbuchte der Ölpreis nur ein kleines Plus in Höhe von +0,23 US-Dollar je Barrel. Am heutigen Mittwoch notiert der Ölpreis nach Veröffentlichung von bearishen Lagerbestandsdaten in den USA etwas leichter und in Reichweite der Marke von insgesamt 53 US-Dollar. Am Vormittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte WTI 52,95 US-Dollar. Das waren -0,53 US-Dollar je Barrel weniger als am Dienstagabend (Schlusskurs: 53,48 US-Dollar) in New York. Gemäß aktuellen Zahlen des American Petroleum Institute nahmen neben den Rohöl- und Benzinbeständen auch die Bestände an Destillaten (Heizöl & Diesel) überraschend zu.

Read More

↘️ Heizölpreise fallen in Hamburg am 04.06.2019 um ca. € -1,01 per 100 Ltr.

Der Heizölpreis ist am heutigen Dienstag um ca. € -1,25 pro 100 Liter gefallen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl EL (extra leicht + schwefelarm) in Hamburg (PLZ 21107 - Tanklagergebiet) kostet heute EUR 65,17 pro 100 Liter bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.955,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) notierte am gestrigen Montag nahezu unverändert über der Marke von 53 US-Dollar. Durch bullishe Aussagen des saudischen Ölministers wurde der Abwärtstrend des Ölpreises vorerst gestoppt. Ali Al-Naimi betonte erneut, dass man alles tun werde, um die Stabilität des Ölpreises auch nach Juni zu gewährleisten. Gegen Tagesende verbuchte der Ölpreis nur ein kleines Minus in Höhe von -0,25 US-Dollar je Barrel. Am heutigen Dienstag notiert der Ölpreis nur etwas leichter und weiter oberhalb der Marke von insgesamt 53 US-Dollar. Am frühen Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte WTI 53,15 US-Dollar. Das waren nur -0,10 US-Dollar je Barrel weniger als am Montagabend (Schlusskurs: 53,25 US-Dollar) in New York.

Read More

↘️ Heizölpreise fallen in Hamburg am 03.06.2019 um ca. € -2,44 per 100 Ltr.

Der Heizölpreis ist am heutigen Montag um ca. € -2,44 pro 100 Liter gefallen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl EL (extra leicht + schwefelarm) in Hamburg (PLZ 21107 - Tanklagergebiet) kostet heute EUR 66,42 pro 100 Liter bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.993,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) ist am Freitag in der vergangenen Handelswoche im Umfeld eines fundamental bearishen Nachrichtenumfeldes um -3,09 US-Dollar je Barrel auf die Marke von 53 US-Dollar regelrecht abgestürzt. Am heutigen Montag notiert der Ölpreis wieder etwas fester und oberhalb der Marke von insgesamt 54 US-Dollar. Am frühen Nachmittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte WTI 54,13 US-Dollar. Das waren +0,63 US-Dollar je Barrel mehr als am Freitagabend (Schlusskurs: 53,50 US-Dollar) in New York.

Read More