↗️ Heizölpreise steigen in Hamburg am 21.08.2019 um ca. € +0,48 per 100 Ltr.

Der Heizölpreis ist am heutigen Mittwoch um ca. € +0,48 pro 100 Liter gestiegen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl EL (extra leicht + schwefelarm) in Hamburg (PLZ 21107 - Tanklagergebiet) kostet heute EUR 67,01 pro 100 Liter bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 2.010,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) ist am gestrigen Dienstag um -0,08 US-Dollar je Barrel gefallen und notierte damit gegen Tagesende weiter über der Marke von 56 US-Dollar. Am heutigen Mittwoch notiert der Ölpreis noch nahezu unverändert über der Marke von insgesamt 56 US-Dollar. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte WTI 56,30 US-Dollar. Das waren nur +0,17 Dollar je Barrel mehr als am Dienstagabend (Schlusskurs: 56,13 US-Dollar) in New York.

Read More

↗️ Heizölpreise steigen in Hamburg am 20.08.2019 um ca. € +0,08 per 100 Ltr.

Der Heizölpreis ist am heutigen Dienstag um ca. € +0,08 pro 100 Liter gestiegen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl EL (extra leicht + schwefelarm) in Hamburg (PLZ 21107 - Tanklagergebiet) kostet heute EUR 66,54 pro 100 Liter bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.996,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) ist am gestrigen Montag nach versöhnlichen Tönen aus den USA in Richtung China wegen des andauernden Handelsstreits um +1,34 US-Dollar je Barrel auf die Marke von 56 US-Dollar angestiegen. Am heutigen Dienstag notiert der Ölpreis noch nahezu unverändert vei der Marke von rund 56 US-Dollar. Am Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte WTI 56,11 US-Dollar. Das waren nur -0,10 Dollar je Barrel weniger als am Montagabend (Schlusskurs: 56,21 US-Dollar) in New York.

Read More

↗️ Heizölpreise steigen in Hamburg am 19.08.2019 um ca. € +0,21 per 100 Ltr.

Der Heizölpreis ist am heutigen Montag um ca. € +0,21 pro 100 Liter gestiegen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl EL (extra leicht + schwefelarm) in Hamburg (PLZ 21107 - Tanklagergebiet) kostet heute EUR 66,46 pro 100 Liter bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.994,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) ist am Freitag in der vergangenen Handelswoche um +0,40 US-Dollar angestiegen und notierte damit vor dem Wochenende weiter über der Marke von 54 US-Dollar. Am heutigen Montag steigt der Ölpreis weiter an und notiert mittlerweile oberhalb der Marke von insgesamt 55 US-Dollar. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte WTI 55,53 US-Dollar. Das waren +0,66 Dollar je Barrel mehr als am Freitagabend (Schlusskurs: 54,87 US-Dollar) in New York.

Read More

↘️ Heizölpreise fallen in Hamburg am 16.08.2019 um ca. € -0,06 per 100 Ltr.

Der Heizölpreis ist am heutigen Freitag um ca. € -0,06 pro 100 Liter gefallen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl EL (extra leicht + schwefelarm) in Hamburg (PLZ 21107 - Tanklagergebiet) kostet heute EUR 66,24 pro 100 Liter bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.987,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) ist am gestrigen Donnerstag um -0,76 US-Dollar auf die Marke von 54 US-Dollar gefallen. Am heutigen Freitag und letzten Handelstag der Woche steigt der Ölpreis wieder und notiert etwas fester knapp über der Marke von insgesamt 55 US-Dollar. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte WTI 55,07 US-Dollar. Das waren +0,60 Dollar je Barrel mehr als am Donnerstagabend (Schlusskurs: 54,47 US-Dollar) in New York.

Read More

↘️ Heizölpreise fallen in Hamburg am 15.08.2019 um ca. € -0,89 per 100 Ltr.

Der Heizölpreis ist am heutigen Donnerstag um ca. € -0,89 pro 100 Liter gefallen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl EL (extra leicht + schwefelarm) in Hamburg (PLZ 21107 - Tanklagergebiet) kostet heute EUR 66,30 pro 100 Liter bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.989,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) ist am gestrigen Mittwoch im Umfeld von umgehenden Rezessionsängsten um -1,87 US-Dollar auf die Marke von 55 US-Dollar gefallen. Die Renditen für US-Staatsanleihen mit zehnjähriger Laufzeit (1,62%) fielen am Mittwoch zum ersten Mal seit 2007 unter die Renditen von US-Staatsanleihen mit zweijähriger Laufzeit (1,63%). Diese sogenannte Inversion der Zinskurve werten Finanzmarktteilnehmer als Indikator für eine Rezession. Davon kann der US-Dollar stärker profitieren als der Euro, da Marktteilnehmer in Krisenzeiten eher Währungen bevorzugen, die als sichere Häfen gelten, wozu der Euro tendenziell nicht gehört. Am heutigen Donnerstag fällt der Ölpreis weiter und notiert etwas leichter über der Marke von insgesamt 54 US-Dollar. Am Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte WTI 54,20 US-Dollar. Das waren -1,03 Dollar je Barrel weniger als am Mittwochabend (Schlusskurs: 55,23 US-Dollar) in New York.

Read More

↗️ Heizölpreise steigen in Hamburg am 14.08.2019 um ca. € +1,79 per 100 Ltr.

Der Heizölpreis ist am heutigen Mittwoch um ca. € +1,79 pro 100 Liter angestiegen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl EL (extra leicht + schwefelarm) in Hamburg (PLZ 21107 - Tanklagergebiet) kostet heute EUR 67,19 pro 100 Liter bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 2.016,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) ist am gestrigen Dienstag nach einer überraschenden Meldung der US-Regierung, wonach man einige für September angekündigte Strafzölle auf chinesische Produktimporte streichen bzw. die Einführung verschieben werde, um +2,17 US-Dollar auf die Marke von über 57 US-Dollar geklettert. Auch die Finanzmärkte reagierten unmittelbar nach der Meldung und machten einen kräftigen Sprung nach oben. Am heutigen Mittwoch notiert der Ölpreis wieder etwas leichter und oberhalb der Marke von insgesamt 55 US-Dollar. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte WTI 56,45 US-Dollar. Das waren -0,65 Dollar je Barrel weniger als am Dienstagabend (Schlusskurs: 56,45 US-Dollar) in New York.

Read More

↗️ Heizölpreise steigen in Hamburg am 13.08.2019 um ca. € +0,12 per 100 Ltr.

Der Heizölpreis ist am heutigen Dienstag um ca. € +0,12 pro 100 Liter angestiegen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl EL (extra leicht + schwefelarm) in Hamburg (PLZ 21107 - Tanklagergebiet) kostet heute EUR 65,41 pro 100 Liter bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.962,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) ist am gestrigen Montag um +0,43 US-Dollar je Barrel angestiegen und notierte damit gegen Tagesende in Reichweite der Marke von insgesamt 55 US-Dollar. Am heutigen Dienstag notiert der Ölpreis wieder etwas leichter und weiter oberhalb der Marke von insgesamt 54 US-Dollar. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte WTI 54,65 US-Dollar. Das waren -0,28 Dollar je Barrel weniger als am Montagabend (Schlusskurs: 54,65 US-Dollar) in New York.

Read More

↗️ Heizölpreise steigen in Hamburg am 12.08.2019 um ca. € +0,56 per 100 Ltr.

Der Heizölpreis ist am heutigen Montag um ca. € +0,56 pro 100 Liter angestiegen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl EL (extra leicht + schwefelarm) in Hamburg (PLZ 21107 - Tanklagergebiet) kostet heute EUR 65,29 pro 100 Liter bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.959,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) ist am Freitag in der vergangenen Handelswoche nach einer Ankündigung Saudi-Arabiens, die Ölexporte im September zu kürzen, um +1,96 US-Dollar je Barrel auf die Marke von über 54 US-Dollar angestiegen. Am heutigen Montag notiert der Ölpreis wieder etwas leichter und weiter oberhalb der Marke von insgesamt 54 US-Dollar. Am frühen Nachmittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte WTI 54,31 US-Dollar. Das waren -0,19 Dollar je Barrel weniger als am Freitagabend (Schlusskurs: 54,50 US-Dollar) in New York.

Read More

↗️ Heizölpreise steigen in Hamburg am 09.08.2019 um ca. € +0,57 per 100 Ltr.

Der Heizölpreis ist am heutigen Freitag um ca. € +0,59 pro 100 Liter angestiegen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl EL (extra leicht + schwefelarm) in Hamburg (PLZ 21107 - Tanklagergebiet) kostet heute EUR 64,75 pro 100 Liter bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.943,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) ist am gestrigen Donnerstag um +1,45 US-Dollar je Barrel auf die Marke von über 52 US-Dollar angestiegen. Am heutigen Freitag und letzten Handelstag der Woche notiert der Ölpreis etwas fester und mittlerweile wieder oberhalb der Marke von insgesamt 53 US-Dollar. Am frühen Nachmittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte WTI 53,20 US-Dollar. Das waren +0,66 Dollar je Barrel mehr als am Donnerstagabend (Schlusskurs: 53,20 US-Dollar) in New York.

Read More

↘️ Heizölpreise fallen in Hamburg am 08.08.2019 um ca. € -1,07 per 100 Ltr.

Der Heizölpreis ist am heutigen Donnerstag um ca. € -1,07 pro 100 Liter gefallen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl EL (extra leicht + schwefelarm) in Hamburg (PLZ 21107 - Tanklagergebiet) kostet heute EUR 64,16 pro 100 Liter bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.925,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) ist am gestrigen Mittwoch nach Veröffentlichung von bearishen Lagerbestandsdaten in den USA um -2,54 US-Dollar je Barrel auf die Marke von rund 51 US-Dollar gefallen. Gemäß aktuellen Zahlen vom Department of Energy (DOE) nahmen den Beständen an Rohöl auch die Benzin- und Destillatbestände zu. Am heutigen Donnerstag notiert der Ölpreis wieder merklich fester und oberhalb der Marke von insgesamt 52 US-Dollar. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte WTI 52,66 US-Dollar. Das waren +1,57 Dollar je Barrel mehr als am Mittwochabend (Schlusskurs: 51,09 US-Dollar) in New York.

Read More