Aktuelle Heizölpreise & Ölpreisentwicklung
für Hamburg

Präsentiert von Louis Hagel & Getoil.de:
Ihr Lieferant für Heizöl in Hamburg zu einem fairen Heizölpreis

Nachfolgend finden Sie chronologisch sortierte Nachrichten mit Hintergrundinformationen und Preistendenzen rund um das Thema Rohöl, Heizöl und Heizölpreise für Hamburg.

Wichtiger Hinweis: Alle genannten Preise sind unverbindlich und die Informationen können keine persönliche Beratung ersetzen. Erfahren Sie dazu hier mehr oder starten Sie jetzt eine individuelle Preisanfrage für Heizöl in Hamburg

Nachrichten-Blog

Der Heizölpreis ist am heutigen Freitag um ca. € +1,55 pro 100 Liter gestiegen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl kostet heute in Hamburg EUR 40,04 bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.201,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) ist am gestrigen Donnerstag um -1,24 US-Dollar je Barrel mit insgesamt 26 US-Dollar auf ein 13-Jahrestief gefallen

Der Heizölpreis ist am heutigen Donnerstag um ca. € -0,65 pro 100 Liter gefallen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl kostet heute in Hamburg EUR 38,50 bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.155,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) ist am gestrigen Mittwoch nach Veröffentlichung von überwiegend als bearish interpretierten US-Lagerbestandsdaten um -0,49 US-Dollar je Barrel gefallen und notierte damit weiterhin oberhalb der Marke von insgesamt 27 US-Dollar.

Der Heizölpreis ist am heutigen Mittwoch um ca. € -1,63 pro 100 Liter gefallen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl kostet heute in Hamburg EUR 39,15 bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.175,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) ist am gestrigen Dienstag im Umfeld eines steigenden Euros und nach Veröffentlichung eines bearishen Monatsreports der Internatioanlen Energieagentur (IEA) um -1,75 US-Dollar je Barrel auf die Marke von rund 28 US-Dollar gefallen.

Der Heizölpreis ist am heutigen Dienstag um ca. € -0,63 pro 100 Liter gefallen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl kostet heute in Hamburg EUR 40,78 bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.223,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) ist am gestrigen Montag nach einem ergebnislosen Treffens der Ölminister Venezuelas und Saudi-Arabiens um -1,20 US-Dollar je Barrel auf die Marke von insgesamt 29 US-Dollar gefallen.

Der Heizölpreis ist am heutigen Montag um ca. € -0,21 pro 100 Liter gefallen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl kostet heute in Hamburg EUR 41,41 bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.242,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) ist am Freitag in der vergangenen Handelswoche um -0,83 US-Dollar je Barrel auf die Marke von insgesamt 30 US-Dollar gefallen.

Der Heizölpreis ist am heutigen Freitag um ca. € -0,32 pro 100 Liter gefallen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl kostet heute in Hamburg EUR 41,63 bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.249,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) ist am gestrigen Donnerstag um -0,56 US-Dollar je Barrel auf die Marke von 31 US-Dollar gefallen.

Der Heizölpreis ist am heutigen Donnerstag um ca. € +1,25 pro 100 Liter angestiegen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl kostet heute in Hamburg EUR 41,95 bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.258,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) ist am gestrigen Mittwoch trotz Veröffentlichung von bearishen US-Lagerebestandsdaten durch das Department of Energ um +2,40 US-Dollar je Barrel über die Marke von insgesamt 32 US-Dollar angestiegen.

Der Heizölpreis ist am heutigen Mittwoch um ca. € -0,18 pro 100 Liter gefallen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl kostet heute in Hamburg EUR 40,70 bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.221,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) ist am gestrigen Dienstag nach Veröffentlichung von bearishen US-Lagerebestandsdaten durch das American Petroleum Institute um 1,74 US-Dollar je Barrel knapp unter die Marke von 30 US-Dollar gefallen.

 

Der Heizölpreis ist am heutigen Dienstag um ca. € -1,19 pro 100 Liter gefallen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl kostet heute in Hamburg EUR 40,88 bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.226,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) ist am gestrigen Montag nach Veröffentlichung von enttäuschenden Konjunkturdaten aus China und in Erwartung von gestiegenen Öl-Lagerbeständen in den USA um -2,00 US-Dollar je Barrel auf die Marke von insgesamt 31 US-Dollar gefallen.

Der Heizölpreis ist am heutigen Montag um ca. € +0,18 pro 100 Liter gestiegen. Eine Lieferung von 3.000 Ltr. Premium Heizöl kostet heute in Hamburg EUR 42,07 bzw. in der Gesamtsumme rund EUR 1.262,-.

Der Preis für Rohöl der meistgehandelten US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) ist am Freitag in der verganganen Handelswoche um +0,40 US-Dollar je Barrel angestiegen und notierte damit weiterhin oberhalb der Marke von insgesamt 33 US-Dollar angestiegen.